Aktuelles
Bericht zur Jahreshauptversammlung 2016

· ·

Jahreshauptversammlung mit OB Jahnz

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung
des Kreisverbandes der Jungen Union Delmenhorst im Restaurant
Schierenbeck statt. Neben den einstimmigen Wahlen von
Vorstandsplätzen, begrüßte die Junge Union u.a. den Oberbürgermeister
Herrn Axel Jahnz als Gastredner. Jahnz erläuterte verschiedene Themen
zu Delmenhorst und der Jugend. Eine weitere Zusammenarbeit zur Gestaltung
der Attraktivität Delmenhorsts ist gewünscht. Darauf äußerte sich der
Kreisvorsitzende Nils Pagel: ,,Die Entwicklung im ersten Jahr nach der
Neugründung ist sehr positiv zu bewerten. Die Junge Union konnte in
Delmenhorst wieder aktiv am politischen Geschehen mitwirken und neue
Mitglieder gewinnen. Jedoch möchten wir an dieser Stelle noch viele weitere
junge Menschen für Politik begeistern und arbeiten deswegen konstant an der
weiteren Entwicklung der Jungen Union in Delmenhorst. Jeder der ein wenig
Interesse hat, kann sich gerne über unsere neue Homepage informieren und
mit uns in Kontakt treten.” Zum Schluss wurde die Urkunde vom Niedersachsentag
der Jungen Union überreicht. Mit dem Erreichen des 3. Platzes im Bereich
Mitgliederzuwachs, erhielt der Kreisverband Delmenhorst ein Preisgeld.

« JU Mitglieder kandidieren für den Stadtrat JU besucht Klingele Papierwerke »